Ingrid Krieger

Musikküken & Singspatzen

Eltern-Kind Musikkurse für die Kleinsten

Musikküken ab  6 Monaten

Singspatzen ab 18 Monaten

 

Kinder und Eltern sind eingeladen zum musikalischen Spiel miteinander.

Das Singen und Musizieren ist für die Kleinsten ein ganzheitliches Gefühlserlebnis.

Alle Sinne werden beansprucht.

Gemeinsam erleben wir die Freude an Rhythmus, Klang und Bewegung.

 

 

Musik macht Spaß, und weißt du was ...

 

 

Lieder, Sprechverse,

Kniereiter, Rhythmus-

und Bewegungsspiele


 

Spielerisch erhalten Eltern ein breitgefächertes musikalisches Angebot mit auf den Weg.

Da gibt es lustige Fingerspiele zum Lachen oder ein Liedchen zum Beruhigen und Trösten.

Behutsam werden die naturgegebenen Anlagen der Kleinen aufgegriffen und erweitert.

Rascheln und Rasseln, Knistern und Klappern werden im eigenen Tun erfahren.

Wir machen Musik mit Glöckchen, Bongos, Guiros, Zimbeln - und dem ganzen Zimmer.

 

Musizieren bedeutet, einen Grundstein zu legen.

Durch Singen und Musizieren wird die neuronale Plastizität im Gehirn optimal angelegt.

Denken, Fühlen, Sprechen und Bewegen werden grundlegend verankert und vernetzt.

 

Rhythmus und Klang sind Voraussetzung für den Spracherwerb und für soziales Miteinander.
Von Anfang an unterstützen sie die Entfaltung der kindlichen Persönlichkeit.

 

Bewährt haben sich die Musikkurse auch als einfühlsame  Vorbereitung auf die KITA.

Eine Abwechslung der besonderen Art mit langem Nachklingen ist eine Musikküken-oder Singspatzenstunde bei einem  Kindergeburtstag.

Rufen Sie mich einfach an.

 

NEUE KURSE AB 13.SEPTEMBER 2018

 

Weitere Informationen finden Sie unter  TERMINE